Für das Osterfrühstück im ASH am 21.4., 8.30 Uhr, bitten wir um Anmeldung:
Pfr. Manuel Schilling, Tel. 94190776 oder Gemeindebüro, Tel. 8290816

Interview zum Abschied von Kreiskantor Thomas Wirtz

Aktueller Gemeindebrief

Das Gebäude

Das zweigeschossige Gebäude verfügt über einen großen Kirchsaal, verschiedene Gruppenräume, Küchen sowie und einen behindertengerechten Zugang.

Aufgrund seines Alters benötigt die Gemeinde zum Erhalt des Albert-Schweitzer-Hauses Unterstützung. Daher besteht seit 2010 der Förderverein "Haus für alle e.V.". Unter anderem mit Kulturveranstaltungen im ASH wirbt der Verein um Mittel. Damit wurde etwa der Einbau einer neuen, modernen Heizungsanlage gefördert. 2018 wurden die elektrischen Anlagen im Kirchsaal gründlich modernisiert und der Saal neu gestrichen. Der Zugang von der Brauereistraße erhielt eine neue Beleuchtung. An der Giebelfassade des ASH macht jetzt ein großes, modern gestaltetes Schild auf das Gemeindehaus aufmerksam und ein neuer Schaukasten wirbt direkt an der Straße für die Aktivitäten im ASH.